Verkauf

Der Verkauf der Wohnungen erfolgt direkt über die GMS Projektentwicklungs GmbH & Co.KG. Bei Kaufabschluss werden die im Kaufvertrag vereinbarten Teilzahlungen nach Baufortschritt treuhänderisch von der Bauträgerabteilung der Sparkasse Freiburg verwaltet. Eine Genehmigung des § 34c liegt vor. Ebenso ist die Finanzierung des Projektes über die Sparkasse Freiburg garantiert.

Somit hat der Käufer die Gewährleistung, dass ihm entsprechend den entrichteten Teilzahlungen auch direkt Eigentumsanteile an den Wohnungen zustehen.

Bitte vereinbaren Sie bei Interesse einen Termin mit uns, sodass wir Ihnen das Projekt in einem persönlichen Gespräch vorstellen können.

Zu Ihrer Sicherheit:

Nach langer und detaillierter Planungsarbeit aller Gebäudekomponenten haben wir die schlüsselfertige Erstellung des Bauvorhabens an die Fa. Dürrschnabel, Emmendingen vergeben. Zur Einhaltung des Bauzeitenplans und der Ausführungsqualität finden wöchentliche Besprechungstermine statt. Wir sind überzeugt die bestmöglichen Partner hinsichtlich Planung und Ausführung gefunden zu haben.

Die Anforderungskriterien, insbesondere der Wärmedämmung, sind hoch gesteckt und teilweise an der Grenze des technisch Machbaren. Im Rahmen des Modellvorhabens Energiehaus Plus werden die Qualität der Bauausführung und die berechneten Anforderungswerte ständig kontrolliert und bei Fertigstellung des Gebäudes durch die DENA abgenommen und dokumentiert. So können Sie sicher sein, dass ein architektonisch anspruchsvolles, werthaltiges und außergewöhnliches Wohngebäude in Passivhaustechnik entsteht.